Karola Köpferl für Chemnitz

Mit Elan, Herz und Expertise setze ich mich für meine vier Herzensthemen ein: Artenvielfalt, Inklusion, Pflege und Digitalisierung.

Als Imkerin weiß ich, wie wichtig der Schutz unserer Natur für unsere Zukunft ist – es geht hier um ein zukunftsträchtiges Miteinander von Mensch und Natur.

Ich bin von Beruf Sozialpädagogin und betreue seit Jahren meine pflegebedürftige Oma. Dadurch ist mir klar, wie stark das aktuelle System krankt. Hier besteht Handlungsbedarf und ich setzte mich für das faire und würdige Miteinander von Generationen ein.

Als Betroffene mit einer körperlichen Beeinträchtigung weiß ich, dass Menschen mit Beeinträchtigung behindert werden und nicht ansatzweise gleiche Chancen haben. Das müssen wir ändern – es geht hier um ein gerechtes Miteinander aller Menschen.

Teilhabegerechtigkeit und Barrierefreiheit brauchen wir auch im Digitalen. Gesetzlich verankert wie auch in der praktischen Umsetzung. 

Ich setze mich für ein vielfältiges und gerechtes Miteinander ein. Deswegen kandidiere ich für den Bundestag.

Artenvielfalt

Die Artenvielfalt ist gefährdet. Jeden Tag sterben fast 150 Arten aus. Eine naturverträgliche Landbewirtschaftung sichert Artenvielfalt und Nahrungsmittel. Deswegen setzte ich mich gegen den Flächenfraß ein und will die Biodiversitätsstrategie voranbringen.

Pflege

Die Situation der Pflege in Krankenhäusern und Pflegeheimen ist kritisch. Die Arbeitsbedingungen für einen wichtigen und eigentlich erfüllenden Job will ich ändern. Dazu gehört für mich auch die häusliche Pflege durch Angehörige.

Digitales

Deutschland muss schneller digitalisieren und eine faire KI-Strategie entwickeln. Dafür benötigen wir klare Leitlinien, mehr Expert:innen für Big Data und wirksamen Datenschutz. Mein klares Ziel ist die Förderung sozial-ökologischer IT-Innovationen.

Inklusion

Barrierefreiheit ist die Basis einer inklusiven Gesellschaft. Nicht nur Bahnhöfe sondern auch die digitale Welt muss barrierefrei sein. Ich kämpfe dafür, dass Menschen mit Beeinträchtigungen endlich gleiche Chancen und Rechte am Arbeitsmarkt erhalten.

Für Chemnitz in den Bundestag

Am 26. September endet eine Ära – und eine neue kann beginnen. Ich kämpfe gemeinsam mit BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für das historisch beste grüne Ergebnis aller Zeiten und die Führung in der nächsten Regierung. Wir kämpfen für ein klimaneutrales, gerechteres Morgen für alle!

Für zukunftsfähigen Wohlstand und eine vielfältige Gesellschaft in einem handlungsfähigen Europa! Das schaffe ich nur mit deiner Stimme. Daher wähle am 26. September BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Gemeinsam verändern wir Politik – nachhaltig.

Tage
Stunden
Minuten

... bis zur Bundestagswahl!

Nach oben Skip to content